• stimmliebe

Ganzheitliches Stimm- & Sprechtraining

Aktualisiert: Mai 15

Die meisten Menschen achten gar nicht so bewusst auf ihre Stimme. Für den Großteil ist die Stimme einfach nur die Stimme. Es sei denn, sie funktioniert nicht mehr so, wie wir sie gerne hätten. Wenn wir zum Beispiel erkältet oder aufgeregt sind und unsere Stimme wegbricht oder wir keinen Ton mehr herausbekommen, nehmen wir wahr, dass etwas anders ist.


Der Klang unserer Stimme ist von vielen Faktoren abhängig. Die Arbeit an der Stimme ist gleichzeitig daher auch immer Arbeit an unserer ganzen Person. Alles hängt mit allem zusammen. Wenn wir glücklich sind und uns wohlfühlen, ist unser Stimmklang laut und melodisch und wir sind körperlich präsent. Anders als wenn wir traurig sind. Dann ist unsere Körperhaltung eine andere, wir gehen gebückt und unsere Atmung kann nicht frei fließen, weil sich unser Brustkorb eng anfühlt. Wenn wir gestresst oder sehr aufgeregt sind, neigen manche vielleicht dazu, besonders schnell zu sprechen, verhaspeln sich dabei oder schnappen am Ende des Satzes nach Luft. Kommt dir so etwas bekannt vor? Wieder andere haben negative Glaubenssätze wie: "Meine Stimme ist bestimmt nervig für andere“ oder „Mir hört sowieso niemand zu". Für eine leistungsfähige und verlässliche Stimme im Alltag ist ein perfektes Zusammenspiel mehrerer Faktoren essentiell. Viele wissen nicht, dass man die eigene Stimme verbessern kann. Aber indem du an diesen Faktoren arbeitest, kannst du deine Stimme trainieren und so das Maximum aus ihr herausholen.



Die wichtigsten Faktoren habe ich dir auf dem Foto zusammengestellt😊.

In meinen Stimmcoachings arbeite ich ganzheitlich und individuell an genau den Faktoren, die dich davon abhalten, deine Wohlfühlstimme zum Ausdruck zu bringen. Wir finden heraus, was deine Stimme blockiert, damit dein Stimmklang wieder frei schwingen kann. Für jeden Bereich gibt es spezielle Übungen und ich möchte dir helfen, deine Lieblingsübungen zu finden, damit du selbst gezielt Einfluss auf deine Stimme nehmen und ihr helfen kannst, in ihren natürlichen Zustand zurückzufinden.


Geht es dir mit deiner Stimme ähnlich? Was schränkt dich stimmlich in deinem Alltag ein?

Lerne deine Stimm(e) liebe(n)❣,

deine Mary Lippold








10 Ansichten
 

© copyright by stimmliebe