• stimmliebe

Liebe & Stimme

Aktualisiert: Mai 15


Liebe deine Stimme ❣

Seit deinem ersten Schrei auf dieser Welt begleitet sie dich jeden Tag.

Du bist 24h auf sie angewiesen und das am besten 365 Tage im Jahr und dein Leben lang.

Täglich kümmern wir uns um unser Äußeres, wir putzen unsere Zähne, waschen unseren Körper und unsere Haare und stehen oft viel zu lange vor dem Kleiderschrank, um etwas Schönes zum Anziehen zu finden. Wir wollen uns zwar in uns wohlfühlen und dies nach Außen strahlen, beginnen dabei aber mit dem Außen und hoffen, dass unser Inneres folgt, nach dem Motto "Fake it, till you make it.".

Aber die Pflege unserer Stimme vergessen wir oft, obwohl wir sie in unserem Alltag so sehr brauchen und unseren Zuhörern, vor allem unseren Liebsten anhand unserer Stimme sofort auffällt, wie wir uns fühlen und wenn etwas nicht stimmt. Spätestens dann wird es schwierig, mit Äußerlichkeiten zu faken. Denn unsere Stimme ist der Spiegel unserer Seele und deckt unauthentisches Verhalten akustisch schnell auf.Sogar unsere innere Stimme überhören wir selbst oft, obwohl sie laut zu uns ruft und darum bittet, gehört zu werden, da sie uns Wichtiges über unsere eigene Wahrheit und den Zustand unserer Seele mitteilen möchte.Schenke deiner Stimme Aufmerksamkeit, tu ihr etwas Gutes, trink einen frischen Tee mit Honig, Zitrone oder Ingwer, gönn ihr und dir Entspannung, indem du tief ein und ausatmest und benutze sie, summe, singe, spreche, lache, liebe, lebe und höre auf sie, was sie Dir sagen möchte❣Denn sie ist ein unglaublich großer Teil von dir und möchte Dich und Deine einzigartige Persönlichkeit zum Ausdruck bringen.Lerne deine Stimm(e) liebe(n) 🥰,

deine Mary Lippold




6 Ansichten
 

© copyright by stimmliebe